1200 1500 1700

Motor

Vierzylinder-Viertackt-Reihenmotor, hängende Ventile,

über Stößel, Stößelstangen und Kipphebel von seitlich

untenliegender,Stirnradgetriebener Nockenwelle betätigt;

vierfach gelagerte Kubelwelle

Hubraum

1196ccm 1488ccm 1680ccm

Motorbaureihe

o.h.v. Phase 3

Bohrung und Hub

72 x 74 mm 80 x 74 mm 85 x 74 mm

Leistung

40PS bei 4400U/min

45PS 3900U/min,ab

1959: 50PS bei 4000U/min

55PS bei 4000U/min

Max. Drehmoment

8,4 mkg bei 2500U/min

10,0 mkg (ab`59: 10,8 mkg)

zwischen 2000 - 2600U/min

12,2 mkg zwischen 

1800 - 2400U/min

Verdichtung

1: 7,5 1:6,9 ab 1959: 1:7,25 1:7,25

Kompressionsdruck

7 bis 10 kg/cm²

Ventilspiel, Einlaß

0,20mm bei 80 Grad Motortemperatur

Ventilspiel, Auslaß

0,30mm bei 80 Grad Motortemperatur

Vergaser

Opel-Fallstromvergasser ( Lizens Carter,30mm Ansaugdurchmesser)

Leerlaufdrehzahl

550 bis 600 U/min

Abgaswert (Leerlauf)

Maximal 4,5%

Förderdruck der Kraftstoffpumpe

0,10 bis 0,25 kg/cm²

Keilriemengröße

9,5 x 975

Elektrik

 

Bordspannung

6 Volt, Minus an Masse

Zündspule

Bosch TK 6 A7

Zündverteiler

Bosch VJU 4 BR 26 (mr) oder VJU 4 BR 18

Schließwinkel

36 bis 40 Grad

Zündzweitpunkt

OT

Zündfolge

1-3-4-2

Zündkerzen

Bosch W 175 T 1

Elektrodenabstand

0,9 - 1 mm

Batterie

6 Volt 77 Ah

Anlasser

Bosch EDG 0,6/6/AR 27

Lichtmaschine

Bosch LJ/GEG 200/6/2400 R 17 (mr)

Lichtaschinenregler

Bosch RS/VA 200/6/1

Vorderachse

 

Spur

1 bis 3 mm

Sturz

1° +- 45´

Nachlauf

1° 27`+ 30"; Caravan und Lieferwagen: 1°25`+ 30"

Einschlagwinkel

Max. 29°, Caravan und Lieferwagen: Max. 27° (Außenrad)

Reifen

Limousine: 5,60x13; Caravan und Lieferwagen 6,40x13

Druck vorn

1,4 atü (2,4Bar)

Druck hinten

Limousine 1,5 atü (2,5Bar); Caravan und Lieferwagen 1,6 atü (2,6Bar)

Füllmengen

 

Motoröl

3,0 Liter

Schaltgetriebe

1,0 Liter

Differential

1,0 Liter

Kühlsystem

8,1 Liter  7,5 Lieter

Anzugdrehmomente

 

Zylinderkopf

Bei 80 Grad Motortemperatur: 9,0 bis 10,0 mkg

Hauptlager

9,7 bis 11,1 mkg

Pleullager

6,5 bis 7,0 mkg

Schwungrad

5,2 bis 5,8 mkg

Zündkerzen

3,5 bis 4,0 mkg

Radmuttern

8,0 bis 10,0 mkg

 

Alle Daten wurden von der Zeitschrift Oldtimer Ausgabe 1/92 Übernommen. Für richtigkeit gebe ich keine Garantie

Nach oben